Sie sind hier: PLANUNG / DETAILPLANUNG
Freitag, 24.05.2019

Um die Hohe architektonische Qualität sicher zu stellen werden konstruktiv schwierige Punkte im Detail durchzgeplant. Dies geschieht v.a. dann, wenn z.B. vom Bauherrn genaue gestaletrische Vorgaben gewünscht werden, im Sinne der Langlebigkeit eines Bauwerkes eine, vom Planer  genau definierte Ausführung umzusetzen ist oder aber auch zur Vermeidung von späteren Problemen Schnittstellen zwischen einzelnen Gewerken genau definiert werden müssen. Dabei stehen die konzeptionelle Detailentwicklung und technische Lösungsfindung in Wechselwirkung mit dem Ganzen.
Funktionsgrößen wie Fertigung und Fertigungsmethoden, deren spezifische Zeitfenster und den damit verbundenen Kosten können als Gestaltungsparameter erkannt und planerisch bearbeitet werden.